Selfment – selbstbewusst führen statt verstecken

In den Chefetagen liegt vieles im Argen. Die gefühlte Bewusstlosigkeit gegenüber Trendthemen wie VUKA & Co. zeigt auf: Es ist nur ein Verstecken vor der eigenen Angst, die falschen Entscheidungen zu treffen. Führung beginnt mit Selbstführung. Das ist der Unterschied, der den Unterschied macht.

Nur wer mit sich selbst im Einklang ist, schafft eine gesunde Grundlage, um Herausforderungen kompetent zu bewältigen.

Selbst Verantwortung übernehmen für das eigene Handeln:

  • Statt Opfer zu sein kommst du selbst ins Tun.
  • Statt in Abhängigkeit zu leben triffst du selbst Entscheidungen.
  • Statt zu urteilen und abzuwerten beobachtest Du mit dem nötigen Abstand zur Sache.
  • Statt dich deinem Schicksal hinzugeben nimmst du es selbst in die Hand.
  • Statt in einer Disbalance zu stecken bist du ausgeglichen.

Du kannst das. Du hast alles davon schon längst in Dir! Du genügst!

Mit den selfment®-Schritten findest du den Zugang zu deinen Ressourcen. Du wirst dich entdecken und nicht mehr andere dazu »brauchen«.

Im Coaching erlebst Du mit dem selfment®-Programm vier für dich entscheidende Steps:

  • Bewusstheit schaffen über deine eigene Wahrnehmung auf die Welt, sowie deine Ressourcen, Denk- und Handlungsmuster.
  • Entwicklung deiner persönlichen Identität – das, was du bist und dich ausmacht, ohne etwas in Frage zu stellen oder zu »verbessern«.
  • Abstand und Distanz (Meta-Ebene) dir selbst ermöglichen für eine »neutrale«, andere Sicht auf dich und dein »Er-Leben«.
  • Mentale Gesundheit selbst managen. Reflektiere deine Gedanken über dich und nutze die Botschaften deines Körpers. Fördere deine physische und psychische Fitness selbst und gehe auch hier mit dir in Verantwortung.

mehr erfahren