News

Fehler sind besser als ihr Ruf

Wir alle machen Fehler. Früher oder später treffen wir alle mal »falsche« Entscheidungen. Ist uns ein Fehler unterlaufen, ärgern wir uns. Eine ganze Palette negativer Gedanken und Emotionen spielt sich ab. Das muss aber nicht sein. Denn Fehler sind besser als ihr Ruf.

weiterlesen

Kann man Enttäuschungen vorbeugen?

Thierry Ball gibt Tipps, wie man der Falle der Erwartungshaltung entgeht

Karlsruhe – Das Leben kann manchmal voller Enttäuschungen sein. Bei einem Kinobesuch entspricht der Film nicht den Erwartungen. In einem Meeting, einem Gespräch oder einer Situation läuft etwas nicht wie erwartet oder erhofft und die anschließende Enttäuschung ist da. Egal...

weiterlesen

Das Dilemma mit der Erwartungshaltung

Erwartungen beschäftigen uns unbewusst den ganzen Tag, in nahezu jeder Situation. Es ist egal, ob wir gerade im Kino sitzen und ganz gespannt den Beginn des Films erwarten (wird er denn auch so toll sein, wie er überall angepriesen wird?), im Restaurant unser bestelltes Gericht herbeisehnen (das muss mindestens so gut schmecken wie zu Hause!) oder...

weiterlesen

Achtsamkeit üben? So geht’s!

Achtsamkeit schützt vor Burn-out – das ist soweit klar. Theoretisch. Jetzt kommt die Frage: Wie werde ich achtsam? Gibt es Übungen für Achtsamkeit? Kann ich das in meinen Tagesablauf einbauen? Brauche ich bestimmte Voraussetzungen, um Achtsamkeit zu üben? Heute möchte ich dir sehr wirksame Übungen zur Achtsamkeit zeigen. Das einzige, was du am...

weiterlesen

PR: Kompetenz Burn-out

Thierry Ball stellt Burn-out in ein völlig anderes Licht

 

Karlsruhe – Es lässt sich nicht beschönigen: Burn-out beschert Unternehmen mittlerweile Kosten in Milliardenhöhe. Burn-out scheint längst zu einer Modekrankheit geworden zu sein, deren Ursprung in Defiziten, Unvermögen, Fehlverhalten oder Inkompetenz gesehen wird. „Auf die Gesamtheit...

weiterlesen

Burn-out als Kompetenz – verkehrte Welt oder was?

Noch immer herrscht weitverbreitet die Meinung, dass Burn-out ein Symptom ist von Inkompetenz, Unreife, Fehlverhalten, Defiziten, ja sogar Unvermögen. Betrachtet man das Ganze nun aus systemischer Sicht – also auf die Gesamtheit bezogen – sind derartige Symptome eher Ausdruck einer besonderen Kompetenz. Leben wir jetzt in einer verkehrten Welt?

weiterlesen

Achtsamkeit: Die Top-Präventionsmaßnahme gegen Burn-out

Meist reagieren wir nur noch, legen automatisiertes stereotypisches Verhalten an den Tag. Wir sehen gar nicht die Möglichkeit, einen distanzierten Blick auf die Situation zu werfen. Das Ergebnis: Wir haben bei Entscheidungen keine Wahlmöglichkeiten und Facetten offen. Dabei könnten wir ganz einfach Dinge und Situation viel klarer, viel deutlicher...

weiterlesen